deutsch
 
 
 Home 
 
 AGB 
 
 Kontakt 
 
 Anmelden 
 
 Ihr Konto 
 
 Warenkorb 
 
 Kasse 

  Startseite Allgemeine Geschäftsbedingungen      Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse
 
 Angebote more
 
Bergmeister Kräuter Blauer Kosak mit Teufelskralle und Schwedenkraeuter
Bergmeister Kräuter Blauer Kosak mit Teufelskralle und Schwedenkraeuter

21,90 EUR
8,76 EUR / 100ml


7,98 EUR / 100ml

zzgl. Versand
Sonderangebot gültig bis:
 Kategorien 
 
 Socken


 Swiss Cannabis


 Verkauf Bayliner285


 Ätherische Öle


 Bienen Produkte


 Gelenke Vitalität


 Vitalstoffe/Vitamine


 Evolution International


 Haut Beine Hände


 Haushalt


 Leber Niere Tee K.


 Nahrungsergänzung
 Produkte more
 
Swiss Cannabis Öl Tropfen 5 % 10 ml
Swiss Cannabis Öl Tropfen 5 % 10 ml
Neutral




599,50 EUR / 100ml
zzgl. Versand
 Hersteller 
 
Bano Murmelin
Bergmeister Kräuter Austria
Bienen Diaetic
Enzborn
Espara Vitalstoffe
Evolution International
Frohne Original
Inntaler Naturprodukte
Medicura Naturprodukte
RS.Harmony
swisscannabis
Zein Pharma
  Allgemeine Geschäftsbedingungen
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

 

Anbieter und Vertragspartner

Heinrich Falterbauer

HF.Naturprodukte Fit & Vital

Staufeneckerstrasse 28

D 83416 Saaldorf -Surheim

Deutschland




Tel.:       08654/63473
Fax:       08654/63473
E-Mail:   info@hf-promotion.de


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 278099258


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§1

Geltungsbereich & Abwehrklausel

(1) Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (nachfolgend „Anbieter“) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

(2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.


§2

Zustandekommen des Vertrages

(1) Die Präsentation der Waren im Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

(2) Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.

(3) Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung.


 

§3

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters.

 

§4

Fälligkeit

Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig.

Bei Kauf auf Rechnung gewähren wir ein Zahlungsziel von 10 Tagen netto ohne Abzug ab Rechnungsdatum.

Zahlungen sind per PayPal, Vorkasse, auf Wunsch per Nachnahme (hier fallen  Nachnahmekosten in Höhe von Euro 3,50 pro Paket an).

Bei Nichteinhaltung des Zahlungszieles (bei Kauf auf Rechnung) behalten wir uns vor, Mahngebühren in Höhe von Euro 5,00 pro Mahnung zu erheben.

 


§5

Gewährleistung

(1) Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Für Schadensersatzansprüche des Kunden gegenüber dem Anbieter gilt die Regelung in § 6 dieser AGB.

(2) Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche des Kunden beträgt bei Verbrauchern bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr. Gegenüber Unternehmern beträgt die Verjährungsfrist bei neu hergestellten Sachen und bei gebrauchten Sachen 1 Jahr.

Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadensersatzansprüche des Kunden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit sowie für Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen.

Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt ebenfalls nicht für Schadensersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

Gegenüber Unternehmern ebenfalls ausgenommen von der Verkürzung der Verjährungsfristen ist der Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB.

 

(3) Eine Garantie wird von dem Anbieter nicht erklärt.

 

§6

Haftungsausschluss

(1) Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.

(2) Von dem unter Ziffer 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

(3) Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt.

 

§7

Abtretungs- und Verpfändungsverbot

Die Abtretung oder Verpfändung von dem Kunden gegenüber dem Anbieter zustehenden

Ansprüchen oder Rechten ist ohne Zustimmung des Anbieters ausgeschlossen, sofern der Kunde nicht ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachweist.

 

§8

Aufrechnung

Ein Aufrechnungsrecht des Kunden besteht nur, wenn seine zur Aufrechnung gestellte Forderung rechtskräftig festgestellt wurde oder unbestritten ist.

 

§ 9

Rechtswahl & Gerichtsstand

(1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

(2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

 

§ 10

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Hinweis zur Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Streitbeilegung:
 
Durch die VERORDNUNG (EU) Nr. 524/2013 vom 21. Mai 2013 hat das EUROPÄISCHE PARLAMENT und der EUROPÄISCHE RAT die Schaffung einer Internetplattform beschlossen, die eine unabhängige, unparteiische, transparente, effektive, schnelle und faire außergerichtliche Online-Beilegung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmern anlässlich von Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen ermöglichen soll. Verbraucher erhalten über die URL http://ec.europa.eu/consumers/odr/ nähere Informationen und einen Zugang zu der Plattform.
 




Weiter
 Login 
 
E-Mail Adresse:
Passwort:
(neues Passwort)

Neuer Kunde?
=> Registrieren
!
 Schnellsuche 
 
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
 Extrasuche 
 
Suchen mit Suchwort
 

Suchen mit Artikelnummer
 
 Warenkorb more
 
0 Produkte

Kasse
 Sonstiges 
 
Ungarn Hausverkauf / Privat
Bayliner 285 Motorboot mit Kajüte
IMPRESSUM
Preisgestaltung
Widerrufsrecht
Health Claims
Online.-Streitbeilegung (OS-Plattform)
Passwort vergessen ?
Links für die Gesundheit
 Informationen 
 
Liefer- und
Versandbedingungen

Privatsphäre
und Datenschutz

Unsere AGB
Widerrufsrecht
Kontakt
Impressum
 Bestseller 
 
01.Pferdebalsam mit Teufelskralle 500 ml
02.Leber Teekonzentrat mit Löwenzahn, Mariendistel, Artischocke, Salbei guenstig
03.Weihrauch Creme EXTRA STARK 110 ml
04.Espara Melatonin 3 mg 60 Kapseln von Espara Vegan
05.Bergmeister Kräuter Blauer Kosak mit Teufelskralle und Schwedenkraeuter
06.Bergmeister Venifera Rotes Weinlaub Venenpflege Bergmeister
07.Espara Melatonin 5 mg 60 Kapseln
08.Inntaler leicht wärmendes Pferdebalsam mit Moor
09.Espara Melatonin 1,5 mg 60 Kapseln von Espara Vegan
10.Bergmeister Pferdebalsam Original Bergmeister Qualität mit Weihrauchöl Boswellia Serrata 250 ml
Mittwoch, 23. Oktober 2019             9386572 Zugriffe seit Sonntag, 08. April 2012
Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. der jeweiligen Versandkosten.
Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung